Meisterhaft – Das Siegel für nachgewiesene Fachkompetenz am Bau

Meistens baut man nur einmal im Leben. Und dabei oft ohne eigene Erfahrung.

Deshalb ist die Wahl des richtigen Bauunternehmens von zentraler Bedeutung.

Doch wem kann man vertrauen?

Die Deutsche Bauwirtschaft bietet hierfür eine klare Entscheidungshilfe an.
Für die breite Palette der Bauberufe schuf sie das Siegel “Meisterhaft”.

Was immer Sie vorhaben:

Setzen Sie beim Bauen, Umbauen oder Modernisieren auf nachgewiesene Fachkompetenz!

Bei Meisterhaft-Betrieben liegt es auf der Hand, dass sich Ihre Erwartungen an den Neubau, Umbau oder die Modernisierung erfüllen.

Zertifizierung

Meisterhaft ist die Qualifizierungsoffensive der Deutschen Bauwirtschaft, ihrer Verbände und Innungen. Betriebe mit dem Meisterhaft-Siegel stehen für hohe Fachkompetenz am Bau und haben Ihr Vertrauen verdient. Die Einhaltung der Prüfkriterien von Meisterhaft wird zentral durch die Zertifizierung Bau GmbH überwacht.

Betriebe mit der Auszeichnung Meisterhaft*** bilden sich regelmäßig auf besonderen Informationsveranstaltungen von Innung und Verband weiter. Dadurch sind sie immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Betriebe mit der Auszeichnung Meisterhaft**** haben sich darüber hinaus zur ständigen Weiterbildung und betrieblichen Eigenüberwachung verpflichtet. Sie besuchen Tagesseminare, um betriebliche Schwerpunkte gezielt zu vertiefen.

Betriebe mit der Auszeichnung Meisterhaft***** lassen sich zusätzlich durch unabhängige Prüfinstitute fremdüberwachen.

Hinter der geschützten Wort-Bild-Marke Meisterhaft steht ein Zertifizierungssystem, das klare Vorgaben beinhaltet, welche Anforderungen ein Betrieb erfüllen muss. Da ausschließlich Fachbetriebe das Meisterhaft-Siegel erhalten können,

  • die Mitglied in einer Innung oder Fachgruppe des deutschen Baugewerbes sind,
  • die qualifizierte Mitarbeiter beschäftigen und sich ständig weiterbilden,
  • die sich dem Qualifizierungsprocedere freiwillig stellen und
  • die alle zwei Jahre ihre Weiterbildung durch entsprechende Nachweise aufs Neue beweisen müssen,

liegt hohe fachliche Qualifikation hinsichtlich der handwerklichen Ausführung auf der Hand.