meisterhaft-tittel_800

Anerkennung für überdurchschnittliche Leistungen und Qualität

Mannheim. Die Frank Tittel Bauunternehmung aus Wiernsheim wurde für ihre überdurchschnittlichen Leistungen vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes mit einer 5-Sterne-„Meisterhaft“-Urkunde ausgezeichnet. Das Familienunternehmen, das 2010 erstmals für die Qualität seiner Arbeit geehrt wurde, erhält damit zum vierten Mal in Folge die höchst mögliche Auszeichnung innerhalb des „Meisterhaft“-Qualitätssiegels.
Mit Stolz nahm Firmengeschäftsführer Frank Tittel die Urkunde aus den Händen von Hans-Peter Dennig, Obermeister der Bau-Innung Pforzheim-Enzkreis, entgegen. Die Auszeichnung fand im Rahmen der Ludwig-Klee-Preisverleihung des Verbandes Bauwirtschaft Nordbaden am 18. November 2016 in Mannheim statt.

„Die Frank Tittel Bauunternehmung steht für hochwertige, verlässliche Bauleistungen im Wohnungs-, Industrie- und Verwaltungsbau“, betonte Hans-Peter Dennig bei der Urkundenübergabe. „Es freut mich sehr, dass unser Vorstandsmitglied Frank Tittel vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes erneut für die Qualität seiner Arbeit geehrt wurde.“

Auch Markus Böll, Präsident des Verbandes Bauwirtschaft Nordbaden, gratulierte dem Unternehmen herzlich: „Das ‚Meisterhaft‘-Siegel dient als Qualitätsgarant für Bauherren. Alle ‚Meisterhaft‘-Betriebe müssen mindestens einen Handwerksmeister im Unternehmen haben und sich regelmäßig fortbilden. Je nach Qualifikation werden sie mit drei, vier oder fünf ‚Meisterhaft‘ Sternen ausgezeichnet. Über die korrekte Einhaltung der Qualitätsstandards wacht eine unabhängige Prüfinstanz, die Zertifizierung Bau.“

Frank Tittel: „Ziel unseres Bauteams ist es, die persönlichen Wünsche unserer Auftraggeber zur vollsten Zufriedenheit abzuwickeln. Die Qualität unserer Arbeit zeichnet sich durch individuelle Planung, solide Bauweise, kurze Bauzeiten und einen reibungslosen Ablauf während der gesamten Bauphase aus. Die Zufriedenheit der Kunden ist unsere beste Werbung.“

Die 1990 gegründete Frank Tittel Bauunternehmung beschäftigt derzeit 21 Mitarbeiter, darunter eine Architektin für den Schlüsselfertigbau, der mittlerweile ca. 80% des Auftragsbestandes ausmacht. Außerdem bildet der Betrieb drei Lehrlinge aus.

PRESSEMITTEILUNG vom 18. November 2016
2016-12-01T09:10:16+00:00